Offenbach Stammtisch

Renaturierung des Bieberbachs? Gemeinsamer Naturstreifzug in Bieber mit dem Verein Erdwissen e.V.

In den letzten Monaten hat dieser Stammtisch nur online als Videokonferenz stattgefunden. Aber nun sind die Regeln ja wieder etwas gelockert, und wir dachten an einen Spaziergang draußen, wo die Ansteckungsgefahr ja viel geringer ist. Wir freuen uns sehr, dass wir von Simone Roters vom Verein Erdwissen e.V. begleitet werden.

Unser Thema ist der Bieberbach in Bieber und die schöne Natur rundherum! Dort ist ein Naherholungsgebiet für uns Offenbacher, und bei schönem Wetter trifft man viele Spaziergänger, Jogger und Radfahrer. Wir werden über Tiere und Pflanzen, wilde Orchideen, Biotope, Bienen, Streuobstwiesen, Renaturierung, Gärten, Naherholung und die Offenbacher Stadtpolitik reden.

Leider ist der Bieberbach vor Jahrzehnten begradigt worden, und dies soll rückgängig gemacht werden. Schon 2016 hat es einen Beschluss der Stadtverordnetenversammlung gegeben,den Bach zu renaturieren, aber leider ist bis heute nichts passiert.

Geplante Renaturierung der Bieber, Quelle: pio.offenbach.de Der lila Pfeil zeigt den Treffpunkt für unseren Streifzug
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist DSCF2771-800x533.jpg

Unser Treffpunkt nächsten Freitag, den 26.06.2020, 19:00 Uhr, ist die kleine Wegkreuzung in der Nähe des Bachs, wo früher die Pferdekoppel war, siehe Pfeil auf dem Bild. Die Obermühle ist nicht weit.

1 Kommentar zu “Renaturierung des Bieberbachs? Gemeinsamer Naturstreifzug in Bieber mit dem Verein Erdwissen e.V.

  1. Pingback: Ein Bieber in der Bieber in Bieber! – Piratenpartei Offenbach

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.