Aktuelles Allgemein Bundespolitik Kernthemen Offenbach Stadtpiraten Stammtisch

Doppelte Staatsbürgerschaft ist wichtig für die Integration!

Die vor zwei Jahren eingeführte Regelung zum Doppelpass war ein Segen für die Integration. Davon können viele Mitbürger unserer Multi-kulti-Stadt Offenbach ein Lied singen! Sie fühlen sich als Offenbacher und können unsere Politik demokratisch mitgestalten, aber natürlich haben sie auch ihre Wurzeln, deren Achtung ebenfalls sehr wichtig ist.  Der Doppelpass hat die Hemmschwelle, sich einen deutschen Pass zu besorgen, sehr gesenkt, und wir wollen alle unsere Mitbürger dazu ermutigen, sich einen zu besorgen. Es ist doch egal, ob der andere Pass abgegeben oder behalten wird. Ob mit oder ohne deutschen Pass, bei den Piraten seid Ihr alle herzlich willkommen, wir sind eine bunte Multi-kulti-Gruppe und freuen uns über alle, die mitgestalten wollen. Wir haben Respekt vor kulturellen Unterschieden und finden diese interessant. Unsere Demokratie und natürlich die Gleichheit aller Menschen sind uns wichtig und nicht verhandelbar.

Es ist nicht zu fassen, wie rückständig dieser Beschluss der CDU auf ihrem Parteitag ist! Die Delegierten sollten mal nach Offenbach kommen und sich ein Bild machen, wie es in einer Stadt mit Bürgern aus fast allen Nationen der Welt zugeht! Wir können nur hoffen, dass die anderen demokratischen Parteien solche Rückschritte nicht mitmachen!

Integration ist vor allem erfolgreich, wenn die Leute nicht nur miteinander arbeiten und wohnen, sondern wenn sie auch miteinander feiern. Daher sind alle herzlich eingeladen zu unserem nächsten Stammtisch, am Freitag, den 16. Dezember, 19:00 Uhr, im “India Gate” (Salzgässchen).

1 Kommentar zu “Doppelte Staatsbürgerschaft ist wichtig für die Integration!

  1. Helge Herget

    Angela Merkel stellt sich gegen ihre Partei – Respekt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.