Kreisverband Offenbach

KV Protokoll 24.04.2013

Protokoll der 2. Vorstandssitzung der Piratenpartei  des Kreisverband Offenbach Stadt

Anwesend:

  • Gregory Engels (stimmberechtigter Vorstand)
  • Birgit Datzer (stimmberechtigter Vorstand)
  • Matthias Rückel (stimmberechtigter Vorstand)
  • Georg Diederichs (stimmberechtigter Vorstand)
  • Helmut Eisenkolb (zeitweise telefonisch, stimmberechtigter Vorstand)
  • Helge Herget (19:00 bis 20:00 Uhr) (Gast, Kassenprüfer)
  • V. Silea (bis gegen 21:30 Uhr, Gast)

Beginn 19:00 Uhr, Feststellung der Beschlussfähigkeit, Protokoll: M. Rückel

Beschlüsse:

006F : Kontoeröffnung (Einstimmig)

  • Beschluss: Nachdem die Kontoeröffnung bei der Sofortbank nicht möglich war, wird der Schatzmeister beauftragt eine ortsnahe Bank für die Kontoeröffnung auszuwählen und ein Konto zu eröffnen.
  • Vorschläge: Sparkasse Offenbach, Sparda, RBB.
  • Entsprechend der Satzung erfolgt die Eröffnung des Kontos mit einem zweiten Vorstandsmitglied.

007: Wahlplakate und Wahlkampf (Einstimmig)

  • Information: Ab dem 11. August kann für LTW und BTW plakatiert werden
  • Beschluss: Es werden Hohlkammerplakate bestellt, da diese schneller aufzuhängen sind.

008F: Wahlplakate und Wahlkampf (Einstimmig incl. zugeschaltetem H. Eisenkolb)

  • Beschluss: Der KV Offenbach Stadt steuert 1000 EUR in den gemeinsamen Wahlkampftopf der Piratenpartei Hessen.(erledigt)
  • Beschluss: Der KV bestellt über den Topf 1.500 Plakate. (erledigt)
  • Für die beiden Direktkandidaten LTW und BTW werden maximal 150 Plakate zu einem Preis von je 300 EUR bestellt.

Anmerkung des Schatzmeisters: Die Finanzierung ist durch die verbindliche Zusage der folgenden Einzelspenden möglich: G. Engels 750 EUR, H. Herget 700 EUR, A. Herget 600 EUR,  H. Eisenkolb 100 EUR, U. Bannow 100 EUR

009: Webseite (einstimmige Beschlüsse)

  • http://www.piratenpartei-offenbach.de  und http://www.stadtpiraten-offenbach.de werden zusammengeführt. G. Engels organisiert die “Umleitung” der bisherigen Drupal Installation auf  Wordpress.
  • Die technische Basis wird WordPress sein. Das Hosting wird als Spende durch den Schatzmeister übernommen
  • Mittelfristig wird eine eigene Hostinglösung angestrebt.
  • Alle Vorstandsmitglieder und U. Bannow erhalten Autoren Accounts (erledigt)

010: Social Media (einstimmige Beschlüsse)

  • Facebook: Artikel und Fotos werden immer mit Kommentar und Kürzel gepostet.
  • Facebook Posts werden nicht mehr automatisch bei Twitter erscheinen.
  • Mit Selected Tweets werden Tweets von Piraten_OF auch auf der FB-Piraten Offenbach publizierbar. (erledigt)
  • Post sollen mit Hilfe eines PlusIns automatisch Tweets erzeugen (erledigt)
  • Der Tweetaccount “Stadtpiraten_OF” wird wieder eingestellt.

011: Sommerfest (Einstimmig)

  • Die Offenbacher Piraten werden zusammen mit den Frankfurter das Sommerfest am 2.6. feiern und dazu einladen.
  • Info: Ein Ort wird noch gesucht.  G. Dietrichs evaluiert die Möglichkeit das Vereinsheim Fortuna nähe Gerbermühle zu nutzen.

012: Schneckenpost an die Mitglieder (Einstimmig)

  • Beschluss: Alle Mitglieder des KV Offenbach Stadt erhalten im Mai einen Brief mit der Einladung zum Sommerfest, dem Mitgliedsausweis und weiteren Infos über den neuen Kreisverband.

013: Stammtisch zukünftig im India Gate (Einstimmig)

  • Beschluss. Der zweiwöchige regelmäßige Stammtisch und die vorgeschalteten Vorstandssitzungen finden zukünftig im Indiagate statt.
  • Begründung: Die vielen Veranstaltungen in der Weinstube machen leider eine regelmässige Sitzung dort nicht mehr möglich.

Ende der Sitzung: 22:30 Uhr

4 Kommentare zu “KV Protokoll 24.04.2013

  1. Ich heiße nicht “Georg Dietrich”, sondern Georg Diederichs…!! Soviel Zeit muss sein…

  2. wo findet man denn die Beschlusstexte von finanzrelevanten Anträgen?
    Das Protokoll hier scheint diese ja nur indirekt wiederzugeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.